Gebratener Perlhuhnkapaun in Vanille an glasierten Süßkartoffeln

13/12/2016

Zubereitung :

  1. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark der Schote mit der Messerspitze herausschaben.
  2. 20 g Butter mit der Gabel zerdrücken und so weich machen. Vanillemark hinzufügen und vermischen.
  3. Die Haut des Label-Rouge-Perlhuhn-Kapauns von Hand mit der aromatisierten Butter bestreichen.
  4. Die Vanilleschote in den Bauchraum des Kapauns geben. Salzen und pfeffern.
  5. Den Perlhuhn-Kapaun in Frischhaltefolie einwickeln und über Nacht im Kühlschrank marinieren.
  6. An dem Tag, an dem der Perlhuhn-Kapaun serviert wird, früh genug aus dem Kühlschrank nehmen und Raumtemperatur annehmen lassen.
  7. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  8. Den Perlhuhn-Kapaun auf die Fettpfanne des Backofens legen und 100 ml heißes Wasser auf den Boden der Pfanne geben.
  9. 1 Stunde 30 Minuten im Backofen garen. Den Braten zwischendurch regelmäßig mit dem sich am Boden der Fettpfanne absetzenden Bratensaft übergießen.
  10. Zum Ende der Garzeit den Ofen ausschalten. Den Perlhuhn-Kapaun im ausgeschalteten Ofen mindestens eine Viertelstunde ruhen lassen.
  11. Während der Garzeit des Kapauns die glasierten Süßkartoffeln zubereiten. Kartoffeln schälen und waschen. Der Länge nach in je zwei Teile teilen und in Scheiben schneiden.
  12. Die länglichen Scheiben in einen großen Bräter oder Schmortopf geben. Die Butter in kleinen Stücken hinzufügen. Mit Rohrzucker, Salz und gemahlenem Pfeffer bestreuen. Backpapier darüber legen und sanft köcheln lassen, so dass die Kartoffeln keine Farbe annehmen. Warten, bis die Süßkartoffeln zart und glänzend sind – ungefähr 20 bis 25 Minuten. Um den gebratenen Kapaun herum anrichten und servieren.
Gebratener Perlhuhnkapaun in Vanille an glasierten Süßkartoffeln

Zubereitungszeit: 30 Min.
Garzeit: 1Std. 30 Min.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Label-Rouge-Perlhuhn-Kapaun
  • 3 Süßkartoffeln
  • 120 g Butter
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Rohrzucker
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Zurück zum Rezepte-Liste